Wie können homöopathische Arzneimittel eingenommen werden?

Die Tropfen oder Globuli (Streukügelchen) werden oral eingenomen, am besten 1/2 Std. vor oder nach einer Mahlzeit. Wird bei der Tropfeneinnahme ein Löffel verwendet, sollte dieser nicht aus Metall sein, da die Wirkung des Arzneimittels beeinträchtigt werden könnte.
Die Tropfen oder Steukügelchen des Arzneimittels sollten direkt auf die Zunge gegeben werden und dort ca. eine Minute bzw. bis zum Auflösen verbleiben. Das Arzneimittel-Fläschchen dabei nicht direkt mit dem Mund berühren.
Falls gleichzeitig andere Arzneimittel eingenommen werden, sollte jeweils ein Abstand von mindestens 1/2 Std. zu diesen eingehalten werden.

Zuletzt aktualisiert am 01.10.2016 von HOMEDA-Team.

Zurück