Eigen statt nur ähnlich

KSV® – Das wohl persönlichste Arzneimittel der Welt 
Mit der KSV steht Ihnen ein homöo-isopathisches Arzneimittel zur Verfügung, das schon von der aufbereiteten Ursubstanz her dem Krankheitsbild nicht nur ähnlich, sondern mit diesem absolut identisch ist. Jede einzelne KSV ist dabei einzigartig und einmalig wie der Patient selber, für den sie speziell aufbereitet wird.

Schnell verfügbar
KSV steht für KörperSubstanzVerdünnung und gibt es original nur von der HOMEDA. Durch die besondere Aufbereitung der Körpersubstanzen nach dem von uns entwickelten homöo-isopathischen Verfahren erhalten die Patienten innerhalb kürzester Zeit ihr aktuelles persönliches Arzneimittel.

Immer aktuell
Die Grundlage für die KSV bilden der aktuelle Gesundheits- bzw. Krankheitszustand des Betroffenen sowie die chemischen Stoffe und Gifte, die zur Zeit der Probenentnahme in den abgenommenen Körpersubstanzen vorhanden sind. Entsprechend der Krankheitssymptomatik werden diese Substanzen im akuten Zustand beim Patienten abgenommen.

Persönlich und individuell
Das Besondere im Gegensatz zu herkömmlichen lediglich ähnlichen homöopathischen Arzneimitteln ist die Tatsache, dass es sich bei der KSV um ein autologes und individuelles Arzneimittel handelt. Das bedeutet, die Ausgangssubstanzen kommen direkt vom Patienten, werden bio-physikalisch rückgewonnen und auch ausschließlich nur für diesen Patienten in Form einer Einzelanfertigung einmalig aufbereitet.

Vielseitig
Als Ausgangssubstanzen für eine bio-physikalische, homöo-isopathische Aufbereitung eignen sich u.a. Blut, Urin, Stuhl, Tumor-Gewebe, Sputum, Haare, Plazenta, Muttermilch, Sperma, Warzen, Hühneraugen, Hautschuppen und Sekret.

Hier mehr erfahren...