Der Weg zur eigenen KSV®

  1. Informieren
    Fragen Sie Ihren Therapeuten oder Apotheker nach der HOMEDA KSV (KörperSubstanzVerdünnung).
     
  2. KSV®-Systempaket anfordern
    Ihr Therapeut oder Ihre Apotheke fordert telefonisch, per Email oder per Fax ein kostenloses KSV-Systempaket bei uns an. Dieses enthält das komplette Versandmaterial.
     
  3. Abnahme der Körpersubstanzen
    Die Körpersubstanzen werden in eines der Probenfläschchen eingefüllt und mit einem Etikett versehen. Auf diesem sind Ihr Name und Ihr Geburtsdatum vermerkt. Die Abnahme beziehungsweise die Versendung der Körpersubstanzen kann durch Ihren Therapeuten oder Ihre Apotheke erfolgen.
     
  4. Versand an die HOMEDA
    Das Fläschchen wird nun mit dem vom Therapeuten oder von der Apotheke vollständig ausgefüllten Probenbegleitschein in der beiliegenden Luftpolsterversandtasche an die HOMEDA eingeschickt.
     
  5. Spezielle Aufbereitung
    Die homöo-isopathische Aufbereitung Ihrer Körpersubstanzen zu Ihrer persönlichen und individuellen KSV erfolgt nach dem HOMEDA Herstellungsverfahren in Deutschland.
     
  6. Lieferung an Ihre Apotheke
    Die Auslieferung erfolgt nur wenige Tage später durch die von Ihnen auf dem Probenbegleitschein benannte Apotheke. Der Kaufpreis für das Arzneimittel ist in der Apotheke zu entrichten.
     

Hier mehr erfahren...